Frühling

Der Regen platschte an die Autoscheiben als Paul mit seinem Papa auf den Baumarktparkplatz einbog. Zum Glück eroberte Papa ein Parkplatz dicht am Markt, mit hochgezogenen Kapuzen rannten sie durch den strömenden Regen zum Eingang. Als sie durch die Gartenabteilung gingen, entdeckte Paul eine Blumenschale, darin lag ein Schild. „Spring, das heißt Frühling!“, las Paul stolz.

„Woher weißt du das denn?“, fragte Papa verwundert.

„Das hatten wir gerade in Englisch!", antwortet Paul und plötzlich  hatte er einen Einfall: "Wollen wir den Frühling für Mama mitnehmen? Heute morgen hat sie aus dem Fenster gesehen und gesagt: Ach, wenn doch endlich Frühling wäre!"

„Das ist eine super Idee von dir, das machen wir!“, sagte Papa und strich Paul über den Kopf.


Omas Geschichtenkorb
Omas Geschichtenkorb

Kommentare: 0